Rauchfrei im Betrieb: Entwöhnungsprojekt

Bild: Getty Images/Robert Daly

Nichtrauchen befreit! Wir begleiten Sie auf dem Weg zum/zur NichtraucherIn.

 

 

 

Zielsetzung
Ziele
  • Motivierung zur Raucherentwöhnung
  • Rauchstopp/-reduktion im Rahmen der Entwöhnung

(entspricht EBM-Kriterien analog Vorgangsweise Universitätsinstitut für Sozialmedizin, Wien)

Zielgruppe
  • Alle Entwöhnungswilligen im Betrieb
Inhalte
Modul I

I a (optional): Erstgespräch mit zuständiger/n ArbeitsmedizinerIn

Anamnese, Smokerlyzer (Messung der CO-Konzentration in der Atemluft), individuelle Entwöhnungsplanung; Dauer: 30 Minuten

I b (optional): Vortrag Rauchentwöhnung durch ArbeitsmedizinerIn

Modul II

Rauchfrei-Seminare

über AVOS Prävention und Gesundheits-förderung

6 Module über 6 Wochen

Dauer: à 1,5 Stunden

Modul III

optional: Nachbetreuung durch ArbeitsmedizinerIn

Organisatorisches
Anzahl TeilnehmerInnen

Gruppenseminar von 5 bis 15 Personen

Die Umsetzung der Einheiten kann in und außerhalb der Arbeitszeit der Beschäftigten erfolgen.

Ort

In Ihrem Betrieb oder im Seminarzentrum des AMD Salzburg, Elisabethstraße 2, 1. Stock

Durchführung

Teil II PsychologIn, Schulung über AVOS, Teil I und III zuständige/r ArbeitsmedizinerIn

Schlagworte

Für den Inhalt sind die jeweiligen Partner verantwortlich, die auch bei Fragen zu den Angeboten zu kontaktieren sind.