Alkohol

Mach mit beim Fotowettbewerb! Bis 10. Mai sollst du auf einem oder mehreren Fotos festhalten, wie "gesunde" Selbstverantwortung aussehen könnte.

Logo Psychosozialer Dienst des Landes

Psychische Probleme können im Laufe eines Lebens auf jeden Menschen zukommen. Wenn die innere Welt aus dem Gleichgewicht gerät, ist es nicht immer möglich, schwierige Lebenslagen allein oder mit Hilfe von Angehörigen und Freunden zu bewältigen. Dann kann fachliche Unterstützung wichtig sein.

Der Psychosoziale Dienst bietet Information, Beratung und Unterstützung für Menschen mit psychischen und Suchtproblemen sowie für deren Angehörige:

Nicht jeder Mann lebt zwangsläufig ungesund, grundsätzlich aber haben Männer ein höheres Risiko schwer zu erkranken als Frauen. Die Initiative „Salzburger Männergesundheit“ thematisiert auch in ihrer Kampagne 2012 typische Männerkrankheiten und ihre Symptome, informiert über Risikofaktoren und gibt nützliche Vorsorgetipps.

06/11/2015 - 09:00 bis 17:00

In diesem Seminar soll ein Bewusstsein für mögliche Auswirkungen einer elterlichen psychischen Erkrankung auf die Elternrolle, die Familiendynamik, die familiäre Kommunikation und die Rollen von Kindern in der Familie geschaffen werden. Die inner- und außerfamiliären Beziehungen sind wichtige Ressourcen für eine gesunde Entwicklung der Kinder und spielen eine zentrale Rolle bei der Bewältigung der Erkrankung in der Familie.