Rauchen

Das Konzept

Die Fortbildung zur Raucherentwöhnung und Raucherberatung wurde nach
internationalen Standards, Leitlinien und Best-Practice-Modellen in der
Tabakentwöhnung erstellt. Sie gliedert sich in 6 Module, welche unabhängig
voneinander besucht werden können. Der modulare Aufbau ermöglicht es den
TeilnehmerInnen entsprechend ihrer Vorkenntnisse und Bedürfnisse die passenden
Bausteine zu wählen.

Ziele

Mit 13 TeilnehmerInnen startet das Avos-Projekt der Lebensstilgruppe im März in Henndorf, auf Initiative der Gesunden Gemeinde.

„Endlich mit dem Rauchen aufhören“ …ein Klassiker, der die Gesundheit mit gravierenden finanziellen Einsparungen vereint.

Nachdem ich einige Kurse bei AVOS geleitet habe, ist mir bei den Gruppen folgendes aufgefallen: Die Motivation der Teilnehmer Nichtraucher zu werde

Das Projekt „Leb dein Leben. Ohne Rauch. YOLO“ wird gerade an allen österreichischen Schulen lanciert.

Die männliche Belegschaft von KMU soll im Rahmen des Projekts men@work lernen, aktiv mit Gesundheit umzugehen. Dafür gibt es männerspezifische Angebote in der Männerkiste, die das Interesse und die Lust wecken, sich mit der eigenen Gesundheit zu beschäftigen und Neues auszuprobieren. Die Angebote werden in drei Bereiche eingeteilt: Ernährung, Bewegung und Lebenskompetenz.