30. Österreichischer Diabetikertag mit AVOS-Beteiligung

Beim 30. Österreichischen Diabetikertag im Salzburg Congress war AVOS Prävention und Gesundheitsförderung mit einem Infostand vertreten. Die Veranstaltung richtete sich an alle Personen mit Interesse für das Thema "Diabetes": egal, ob sie bereits erkrankt sind und sich auf den neuesten Stand bringen wollen.Neben interessanten Vorträgen gab es auch Infostände, an denen verschiedene Betriebee ihr Angebot für Mensche, die an Diabetes Mellitus Typ 1 oder 2 erkrankt sind, vorstellen konnten. Am AVOS-Stand informierte Sabine Stadler, AVOS-Bereichsleiterin Prävention, über die AVOS-Gruppenschulungen für Menschen mit Diabetes Mellitus Typ 2

In den AVOS-Gruppenschulungen für Menschen, die an Diabetes Mellitus Typ 2 erkrankt sind, erhalten die Teilnehmenden die neuesten Infos zu ihrer Erkrankung und erlernen Strategien, wie sie im Alltag am besten zurechtkommen. Der Austausch in der Gruppe eröffnet die Option des „Von einander Lernens“. in Gesprächen lernen die Teilnehmenden die Strategien der anderen kennen und können diese für sich nutzen.

Die Schulungen werden alle 5 Jahre von den Krankenkassen finanziert.

Anmeldung unter 0662/887588-0 oder auf der AVOS Homepage www.avos.at https://avos.at/sites/files/avos/anhang/diabetes_anmeldeformular_verteilt.pdf