Bewegte und kreative Tage in Aigen & Parsch

Foto 1

Im Sommer durften wir bei einem ganz besonderen, sehr schönen Programm mit wunderbaren Menschen mitwirken. Für 4 Tage organisierten wir gemeinsam mit dem Bewohnerservice in Aigen & Parsch „Bewegte und kreative Tage“ mit einer Gruppe von Menschen mit Down-Syndrom. Es war für uns als Beteiligte eine der schönsten Erfahrungen  in der praktischen Arbeit der Gesundheitsförderung. Gemeinsam wurde mit Claudi Beier ein Workshop zum Thema „Gesunde Ernährung“ gestaltet. Hier vermittelte Fr. Beier auf spielerische Art und Weise Wissen zum Thema. Den größten Teil umfasste das Thema „Bewegung“ mit Mag. Alexander Schaar, der gemeinsam mit der Gruppe tolle akrobatische Figuren und  eine Abschlussaufführung einstudierte. Zu guter Letzt wurde im Rahmen eines Kreativteils betoniert und eifrig wunderschöne Blumengestecke gesteckt. So viel Liebe, Lachen, Freude, Begeisterung, Emotionen insgesamt und Aktivität erleben wir in unserer Arbeit und auch im Alltag sehr selten und sind daher sehr dankbar, dass wir dabei sein durften. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, Claudi Beier, Alexander Schaar, Uschi Köstler und Barbara Wimmer-Stöllinger von der die Idee kam. Wir hoffen, bald wieder gemeinsam in dieser schönen Runde bewegt oder kreativ sein zu dürfen!

Das Angebot wurde im Rahmen des Projektes "Gesundheit für Alle" und im Rahmen der "Gesunden Stadtteile" umgesetzt, Rückfragen an: Simone Meidl, BA, MA, meidl@avos.at