Broschüre "Hausmittel für Kinder"

Tipps und Tricks für die Gesundheit ihres Kindes

In den ersten Lebensjahren baut sich das Immunsystem von Kindern erst langsam auf, deshalb können Kinder öfter krank sein als Erwachsene. Deshalb ist es auch nicht notwendig bei jedem banalen Infekt, also beim „Abwehrtraining des Körpers“ gleich zu Medikamenten zu greifen.

Oft reichen auch die altbewährten Hausmittel, wie Tee, fiebersenkende Wickel oder Inhalationen aus, um kleinere Beschwerden zu lindern bzw. zu heilen.

Wenn Beschwerden nicht besser werden, oder eine ernsthafte Erkrankung vorliegt, suchen Sie bitte ihren Arzt/ ihre Ärztin auf.

Sie können unsere Broschüre zum Thema „Hausmittel für Kinder“ gleich online lesen oder wir schicken Sie ihnen auch gerne in gedruckter Form zu. Schicken Sie uns ein e-mail an oeffentlichkeitsarbeit@sgkk.at.

AnhangGröße
PDF icon Broschüre Hausmittel für Kinder1.82 MB