Dialogrunden im Caritas Flüchtlingshaus in Thalgau

Gemüse

Im Abstand von zwei Wochen finden seit Februar im Flüchtlingshaus in Thalgau Dialogrunden statt. Unsere engagierte Gesundheitsmentorin, Fr. Mag. Sabine Löckinger, gibt Wissen zu den Themen "Ernährung", "Bewegung", "Österreichisches Gesundheitssystem", "Seelische Gesundheit" und "Zahngesundheit" weiter. Die Dialogrunden sind eine Mischung aus theoretischer Wissensvermittlung, praktischen Übungen und Sprachförderung. Bis zu 15 junge Männer nehmen daran teil. Die Dialogrunden werden in englischer Sprache abgehalten. Die Teilnehmer sind sehr eifrig in der Mitgestaltung, im regen Austausch mit der Gesundheitsmentorin und den anderen Teilnehmern. Wir freuen uns die Dialogrunden im Rahmen unseres Projektes "Gesundheit für Alle" regelmäßig anbieten zu können.