Ernährungsberatung im Kaufhaus

Karin Beste mit Elenea Gschwendtner beim Vorbereiten von Gemüsesticks.

Wissen Sie, wie viel Zucker in einem Molkegetränk oder in einem gängigen Fruchtjoghurt enthalten ist? Oder dass Schwarzbrot mit Körnern nicht gleich Vollkornbrot ist? Diese und viele andere Informationen bekam man am Samstag, den 15. September im Kaufhaus Grünwald in Werfenweng.

Die Diätologin Melanie Maisl beantwortete viele Fragen bezüglich gesunder Ernährung und präsentierte Ideen für eine abwechslungsreiche und gesunde Schuljause. So konnten sich einige Mütter, passend zu Schulbeginn, noch Tipps holen. Für die Besucher gab es auch eine kleine Stärkung. Das Kaufhaus spendierte Brötchen mit Aufstrichen und Gemüse. Das Gemüse wurde zu bunten Sticks geschnitten und gemeinsam mit Kräuter-Hüttenkäse zur Verkostung bereitgestellt.