Gesundheit für Alle: Ausbildungslehrg. Frauengesundheit

Frauengesundheit

Anfang April fand der Ausbildungslehrgang zu Thema "Frauengesundheit" statt. Am ersten Tag referierten Fr. Mag. Halhuber und Fr. Dr. Karin Stockinger zu den Themen "Was ist Frauengesundheit" und "Seelische Gesundheit von Frauen".  Am zweiten Tag durften wir Fr. Dr. Maria Trattner zum Thema "Aufklärung und Sexualität im Leben von Frauen", Fr. Dr. Lucia Ecker-Steiner zum Thema "Verhütungsmittel alt und neu", Fr. Dr. Nadine Stur zum Thema "Schwangerschaft und Geburt" und Fr. Dr. Edda Janezic zum Thema "Wechseljahre" als Referentinnen begrüßen. Unsere Gesundheitsmentorinnen bieten nun auch Dialogrunden zu diesen Themen mit den jeweilig ausgearbeiteten Unterlagen an. Der Schwerpunkt "Frauengesundheit" ergänzt nun als vorerst letztes Thema den Lehrgang. Insgesamt werden außerdem die Themen: "Ernährung", "Bewegung", "Österreichisches Gesundheitssystem", "Seelische Gesundheit" und "Kindergesundheit" von unseren GesundheitsmentorInnen angeboten. Dialogrunden können mit unterschiedlichen Zielgruppen in verschiedenen Settings umgesetzt werden. Bisher finden diese in Zusammenarbeit mit dem "Caritas" -Flüchtlingsheim Thalgau, der "LAUBE"- St. Johann und Bischofshofen, "Mentor" in Hallein und Zell am See, dem "Verein menschen.leben" in Hallein, Salzburg und Grödig, der "Suchthilfe Salzburg" und dem "Bewohnerservice Itzling/Elisabeth-Vorstadt" statt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Projektebegleitung Simone Meidl, BA, MA., Email:meidl@avos.at, Tel. 0662/887588-0.