Gesundheit für alle: Dialogrunden in Koppl

Koppl

Unsere ausgesprochen motivierte Gesundheitsmentorin Claudi Beier engagiert sich neben ihrer Tätigkeit als Gesundheitsmentorin  in der Flüchtlingsarbeit. Ihre Dialogrunden organisiert sie mit Gruppen, die sie aus ihrem ehrenamtlichen Engagement kennt. In den Dialogrunden gelingt es ihr ganz wunderbar, Männer und Frauen für sich zu gewinnen und Wissen zu Gesundheitsthemen zu optimieren. Sie widmet sich unter anderem dem Thema "Zahngesundheit" und "Kindergesundheit". Fr. Beier erarbeitet  im Rahmen der Dialogrunde mit den TeilnehmerInnen viele wichtige Hinweise und Tipps für den Alltag. Herzlichen Dank für die großen Bemühungen und das unerschöpfliche Engagement!