Gratis-Führungen Apothekerkräutergarten: Jeden Dienstag, um 18.30 Uhr

Die einzigartige Aufteilung des Apothekerkräutergartens nach Krankheitsbildern ist besonders interessant. Zu den acht Themenbereichen, die von Atemwegserkrankungen über Rheuma bis hin zu Frauengesundheit reichen, sind heuer das Bachblüten-Beet und das Küchenkräuter-Beet neu hinzugekommen. Treffpunkt ist beim Eingang des Botanischen Gartens der Uni Salzburg, Hellbrunner Straße 34. Die Führungen sind kostenlos und finden bei jeder Witterung statt.