Hausmittel für Erwachsene! Tipps und Tricks für Ihre Gesundheit

Tee, fiebersenkende Wickel oder Inhalationen haben eines gemeinsam: Es sind altbewährte Hausmittel, die leicht anzuwenden sind und bei kleineren Beschwerden gut und sanft helfen. Gleichzeitig steigern sie die Verantwortung für die eigene Gesundheit. Deshalb hat die SGKK die Kampagne „Hausmittel“ ins Leben gerufen. Gemeinsam mit dem Salzburger Bildungswerk und der Apothekerkammer bieten wir eine Veranstaltungsreihe zum Thema.

Jeder von uns kennt das: Es beginnt mit einem leichten Kratzen oder Schmerzen im Hals, dann folgen Husten, Schnupfen, Kopfweh und Heiserkeit. Zur Heilung oder Linderung kleiner Beschwerden braucht es nicht immer gleich die „chemische Keule“. Der menschliche Organismus reagiert auf sanfte Mittel meist sehr positiv. Hausmittel sind kein Ersatz für die Möglichkeiten der modernen Medizin. Aber sie fördern zum Beispiel bei Erkältungen, grippalen Infekten und ähnlichen „Wehwechen“ den Heilungsprozess. Es gilt allerdings: Hausmittel sind nur dann Heilmittel, wenn man sie gezielt anwendet und ihre Wirkung kennt. Dazu gehören die richtige Zubereitung und die genaue Dosierung. Hausmittel können eine sinnvolle Alternative sein, wenn eine Erkrankung nicht chronisch oder schwer ist.

Veranstaltungen in den Bezirken

In unseren Veranstaltungen in Kooperation mit dem Salzburger Bildungswerk lernen Sie die praktische Anwendung von Hausmitteln kennen.

Veranstaltungstermine (Auswahl):
Sonntag, 11.10.2015, 19 - 20.30 Uhr

Klausnerhaus, Nr. 13, 5731 HOLLERSBACH

Vortragende: Mag.pharm. Astrid Brandstetter, Tauern-Apotheke Mittersill

 

Donnerstag, 15.10.2015, 19.30 - 21.00 Uhr

Medienraum der Volksschule, Dorfwerfen 119, 5452 PFARRWERFEN

Vortragende: Mag.pharm.Sonja Gaube

 

Donnerstag, 22.10.2015, 19.30 - 21.00 Uhr

Gemeindebücherei, Nr. 25, 5584 ZEDERHAUS

Vortragende: Mag.pharm.Sonja Gaube

 

Donnerstag, 22.10.2015, 19.30 - 21 Uhr

Volkschule Sauerfeld, 5580 TAMSWEG

Vortragende: Mag.pharm. Sigrid Hopferwieser

 

Donnerstag, 12.11.2015, 14 -16.00 Uhr

Kleingmeinerhof, Morzgerstraße 27, 5020 SALZBURG

Vortragende: Mag. Sigrid Hopferwieser, "Apotheke zum Lebensbaum"

 

Donnerstag, 12.11.2015, 19.30 - 21.00 Uhr

Mehrzweckraum der Volksschule, Pfarrweg 9, 5061 ELSBETHEN

Vortragende: Mag.pharm. Sonja Gaube

 

Montag, 16.11.2015, 19.30 - 21.00 Uhr

Volksschule, Nr. 147, 5164 SEEHAM

Vortragende: Mag.pharm.Sonja Gaube

 

Dienstag, 17.11.2015, 19 - 21.00 Uhr

Mehrzweckraum der Gemeinde, 5585 UNTERNBERG

 Vortragende: Mag.pharm.Sonja Gaube

 

Dienstag, 24.11.2015, 19-21.00 Uhr

Gemeindesaal, 5522 ST. MARTIN / TGB.

Vortragende: Mag.pharm.Sonja Gaube

 

Alle Termine finden Sie auf www.sgkk.at. Informationen zum Thema erhalten Sie unter 0662-8889-1053 oder redaktion@sgkk.at. Das Salzburger Bildungswerk steht Ihnen ebenfalls gerne für Fragen zu den Terminen zur Verfügung: 0662-872691 oder office@sbw.salzburg.at.

Webtipp: www.salzburgerbildungswerk.at