Ortstafel Gesunde Gemeinde für Werfen-Tenneck

Am 11. Juni erhielt die Gesunde Gemeinde Werfen-Tenneck als 27. Gesunde Gemeinde die Gesunde Gemeinde-Ortstafel. Die Verleihung erfolgte im Rahmen des Gesundheitstages bei der Neuen Mittelschule Werfen.„Wichtigstes Ziel der Gesundheitspolitik im Land Salzburg ist es, dass alle Menschen bei guter Gesundheit ein hohes Alter erreichen. Dafür ist es notwendig, gesundheitsfördernde Lebens- und Arbeitsbedingungen zu schaffen. Denn Gesundheit wird dort, wo wir leben, arbeiten und unsere Freizeit verbringen, hergestellt und aufrechterhalten“, so Gesundheits- und Spitalsreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Christian Stöckl bei der Verleihung. Er unterstrich die Bedeutung von Salzburgs Gesunden Gemeinden als wertvolle Partner bei der Schaffung der entsprechenden Rahmenbedingungen. „Gesunde Gemeinden unterstützen und stärken das Gesundheits-bewusstsein ihrer Bürgerinnen und Bürger und bemühen sich um die Verwirklichung gesundheits-fördernder Lebensbedingungen und Strukturen“, so Stöckl, der die Ortstafel zusammen mit Mag. Maria Pramhas von AVOS Prävention & Gesundheitsförderung an Bürgermeister Hannes Weitgasser und an den Arbeitskreis Gesunde Gemeinde mit AK-Leiter Walter Weikl überreichte.

Beim anschließenden Gesundheitstag gab es eine kostenlose Gesundheitsstraße mit gesundem Buffet und vielen Info-Ständen für die ganze Familie. Christian Karner hielt einen Vortrag mit Übungen zum Thema Osteoporose, Mag. Monika Puck  animierte die BesucherInnen zu einem Gedächtnistraining. Die Sonnenapotheke Werfen machte Lungenfunktionstests, Blutzucker- und Blutdruck-Messungen übernahm das Rote Kreuz. Ein Sehtest (Fa. Hartlauer), ein Hörtest ( Fa. Neuroth), Therapie-Bouldern, eine Reanimationsvorführung und noch viele weitere Informationsangebote rundeten das Programm ab.