Die Salzburger Gebietskrankenkasse - ein leistungsorientierter Servicebetrieb

Die Salzburger Gebietskrankenkasse (SGKK) bietet ein exzellentes Arbeitsumfeld für exzellente Leistung. Als in erster Linie leistungsorientierten Service-Betrieb sieht Mag. Michael Lang, Abteilungsleiter Personal, die Salzburger Gebietskrankenkasse (SGKK). „Unser Personalstand ist knappest kalkuliert und im Vordergrund muss der Wille stehen, exzellente Leistung zu bringen, etwas zu bewegen, zum Erfolg der Organisation beitragen zu wollen. Dafür bietet die SGKK als Dienstgeber seiner Belegschaft exzellente Arbeitsbedingungen.“

Beste Arbeitsplätze im modernsten Bürohochhaus Salzburgs
Wir bieten am Standort Salzburg und in unseren Außenstellen bestens ausgestattete Arbeitsplätze und ein kunden- und mitarbeiterInnen-freundliches Ambiente.

Betriebsrestaurant und zentrale Lage
In unserem Servicezentrum Gesundheit steht Ihnen ein Betriebsrestaurant mit günstigem und reichhaltigem Verpflegungsangebot zur Verfügung. Rund um unser Gebäude finden Sie eine erstklassige Infrastruktur (Bahnhof, Shopping Center Forum1, Mietparkplätze, etc.)

Flexible Arbeitszeitmodelle
In fast allen Unternehmensbereichen bieten wir sehr flexible Gleitzeitmodelle für unsere MitarbeiterInnen. Gemäß einer aktuellen Erhebung sind 95% unserer MitarbeiterInnen mit der Arbeitszeitgestaltung sehr zufrieden und beurteilen die Vereinbarkeit von Beruf und
Familie äußerst positiv.

Weiterbildungsmöglichkeiten
Bei uns werden unternehmensintern laufend Aus- und Weiterbildungsprogramme durchgeführt. Es gibt ein standardisiertes Ausbildungssystem um sich für weitere Karriereschritte qualifizieren
zu können, das auch in allen anderen Unternehmen und Sparten der österreichischen Sozialversicherung anerkannt wird:
 

  • SV-Basis
  • Grundausbildung mit Abschlussprüfung
  • Allgemeine Fachausbildung
  • Fachausbildung
  • Managementausbildung

Ein hohes Eigeninteresse und berufslebenslange Bildungsbereitschaft erwarten wir von all unseren MitarbeiterInnen. Zusätzlich zu
den genannten Lehrgängen gibt es laufend weitere Seminar- und Bildungsangebote. Es gibt auch Förderungsmöglichkeiten für betrieblich verwertbare private Bildungsaktivitäten.

Betriebliche Gesundheitsförderung
Wir bekennen uns zur Schaffung gesundheitsförderlicher Arbeitsbedingungen und drücken dieses Bekenntnis auch durch Unterzeichnung der CHARTA zur betrieblichen Gesundheitsförderung aus.
Das „Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung“ ist das offizielle österreichische Qualitätszeichen für Unternehmen, die dauerhafte Maßnahmen für ein gesünderes Arbeitsumfeld umsetzen.