Seminarvorschau: Gesundheitsziele erreichen

Das Phänomen ist wohlbekannt: Menschen mit gesundheitlichen Problemen wissen dank professioneller Beratung sehr gut, was sie zu einem gesundheitsorientierten Lebensstil beitragen können. Jedoch, ob Menschen mit chronischen Krankheiten, wie Diabetes, Bluthochdruck, Adipositas oder Rückenprobleme, Überlastete in Familie oder Arbeit oder auch zunehmend isolierte ältere Menschen: Betroffene schaffen es nicht oder nicht ausreichend, sich so zu verhalten, wie es für ihre Gesundheit, ihr Wohlergehen vernünftig wäre.Aus der Motivationspsychologie ist bekannt, dass Wissen allein keine innere Motivation für eine Lebensstiländerung generieren kann. Für das Verändern von Gewohnheiten ist eine starke, innere Kraft von zentraler Bedeutung, die nicht aus dem Denken kommt. Hier knüpft das wissenschaftlich fundierte Zürcher Ressourcen Model ZRM® mit seinem völlig neuartigen Ansatz zur Motivationsbildung an. Es richtet sich an Umsetzende in der Gesundheitsförderung, die sich und ihr Wirkungsumfeld ressourcenorientiert stärken möchten.

Mehr Infos unter: https://gesundheitsalzburg.at/termin/stadt-salzburg/gesundheitsziele-erreichen-dem-zuercher-ressourcen-modellr-0