SIDS: Notfallkurse für Eltern

Die angebotenen Elternkurse "Notfälle im Baby- und Kleinkindalter" wurden auch im Jahr 2016 wieder besonders gut angenommen. Die Kurse werden über die regionale Gesundheitsarbeit verbreitet und finden damit den Weg in viele Gesunde Gemeinden. Bei einem Notfallkurs wird viel fachlicher Input gegeben, aber auch auf alle Fragen der Eltern geantwortet: Wann muss ich wirklich zum Arzt? Was tun wenn mein Kind etwas verschluckt hat und keine Luft bekommt? Wie reanimiere ich richtig und welche Telefonnummer muss ich im Notfall wählen? Vorgetragen werden die Inhalte jeweils von engagierten KinderärztInnen, die mit viel praktischen Beispielen und Übungen versuchen, den interessierten Eltern ein gutes Handwerkzeugs für den Ernstfall mitzugeben. Umgesetzt wurden heuer 10 Notfallkurse, jeweils zwei Kurse in den Gemeinden Anif (Kinderarzt Dr. Matthias Brandauer) und Grödig (Kinderarzt Dr. Rudolf Puttinger), in Seekirchen, in St. Koloman,  in Straßwalchen (Kinderarzt Dr. Reinhard Schmied), in St. Georgen bei Salzburg, in Anthering und zum Abschluss noch ein Kurs in der Stadt direkt bei AVOS.