Zu Besuch bei den leibhaftigen Risikofaktoren am Weltdiabetestag

Am vergangenen Freitag zogen die AVOS-Risikofaktoren viele Blicke auf sich. Anlässlich des Welt-Diabetes-Tages organisierte die Österreichische Diabetiker Vereinigung einen spannenden Informationsnachmittag im Rehabilitationszentrum Hallein.

Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher konnten sich entlang der „Gesundheitsstraße“ wichtige Informationen zum Thema Blutzuckermessung, verschiedene Insulinpens und -pumpen, Fußgesundheit und z. B. Rezeptanregungen holen. Parallel dazu fanden spannende Vorträge zu den Themen Hypoglykämie, Broteinheiten und Insulintherapie statt. Darüber hinaus standen Ärztinnen, Ärzte und eine Diabetesberaterin für die Besucherinnen und Besucher für Fragen zur Verfügung.

Ein spannender und informativer Nachmittag, der dank der Risikofaktoren die Lachmuskeln der Besucherinnen und Besucher aktivierte.