Partner - Gemeinden/Stadtteile

 

Seit 1992 darf sich Fuschl am See " Gesunde Gemeinde " nennen.

Gesundheitliche Chancengerechtigkeit ist für AVOS ein wesentlicher Punkt in der Gesundheitsförderung, unabhängig vom „sozioökomische Stat

Das AVOS-Angebot "Gesundheit für Alle" verfolgt das Ziel, sozioökonomisch benachteiligte Menschen für Gesundheitsförderung und -vorsorge zu interessieren und ihre Gesundheitskompetenz zu stärken. Dies geschieht in Form von Dialogrunden mit GesundheitsmentorInnen.

Es handelt sich um ein Gesundheitsnetzwerk für wohnungslose bzw.

Bereits ab dem beginnenden 20. Jahrhundert wurde Golling als Luftkurort beworben und hat damit Tourismusgeschichte geschrieben.

Bereits im Jahr 1993 beschloss die Gemeindevertretung einstimmig, sich am „Gesunde Gemeinde“-Programm von AVOS zu beteiligen.

Hallwang ist  nach einem Gemeinderatsbeschluss aus dem Jahr 1995 „Gesunde Gemeinde“.

Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat,
wird eines Tages Zeit haben müssen,
krank zu sein.

Seit 2004 ist Hof bei Salzburg eine „Gesunde Gemeinde“.

Seiten