Kinder

Im Zuge des Neubaus unseres Haus der Kinder wurde auch der Garten neu gestaltet.

Nachdem die Ergotherapiestelle im Lungau ein Jahr unbesetzt war, konnte sie nun mit der Tamswegerin

Heuer wollten wir den Kindern so anschaulich wie möglich das Thema „Vom Korn zum Brot“ vermitteln.

Da sich das Jahr schön langsam dem Ende neigt, möchte auch das Kinderland Pagitsch gerne Bilanz ziehen über den ersten Teil der Umsetzung des Proje

ist ein Gesundheitsförderungsprojekt der Kinderfreunde und Kinderfreundinnen Salzburg, gefördert vom Salzburger Gesundheitsförderungsfonds.

Am Donnerstag, dem 01.10.2015, war der Schlosspark Hellbrunn gut ausgelastet: 34 Schulklassen aus Salzburgs Volks-, Haupt- und Neuen Mittelschulen

Seiten