Kinder

Für 14 Klassen und damit knapp 250 Schülerinnen und Schüler aus den Neuen Mittelschulen und Hauptschulen, aus dem Bundesland Salzburg, wurde dieser

Wir sind nun bei der Halbzeit angelangt und haben das erste Jahr unseres Projektes hinter uns - Zeit um kurz Resümee zu ziehen, was alles passiert

Zuckerwatte, Schaumrollen, gebrannte Mandeln: Zwischen all den zuckersüßen Sachen am Rupertikirtag stach der lebensgroße Apfel Avolino besonders he

Die Schulassistenz ist eine „Assistenz zur Ermöglichung des Unterrichtes“. Hier werden Assistentinnen und Assistenten Kindern und Jugendlichen zur Seite gestellt. Ziele der Assistenz zur Ermöglichung des Unterrichtes sind die weitestgehend konfliktfreie Eingliederung in Altersgruppe, Familie und Schule sowie ein erfolgreicher Einstieg ins Berufsleben. Wird das Ziel der eigenständigen Teilnahme am Unterricht erreicht, so kann der Assistenzeinsatz ausgeschlichen werden.

Der AVOS & ASKÖ Orientierungslauf der „Bewegten und Gesunden Schulen Salzburgs" feiert 2015 eine Premiere.

Die Kinderseelenhilfe hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche mit psychischen Problemen und Erkrankungen zu unterstützen und ihnen die notwendige Hilfe zur Gesundung bereit zu stellen. Außerhalb des Einzugsgebietes der Stadt Salzburg gibt es keine fachspezifischen Versorgungsstrukturen für Kinder mit psychischen Beeinträchtigungen und Erkrankungen. Daher bietet die Kinderseelenhilfe niederschwelligen Zugang zu Psycho- und Ergotherapie und erreicht mit einem mobilen TherapeutInnen Team auch die abgelegene Gebirgsregionen im Bundesland Salzburg.

Seiten