Arbeitspsychologie

Internationale Forschungsergebnisse zeigen eindeutig Wechselwirkungen zwischen Muskel-Skelett-Erkrankungen und psychischen Faktoren wie Arbeitszufriedenheit, Monotonie, Arbeitsbeziehungen, Stress-Erleben, etc. Unsere ArbeitspsychologInnen helfen,  psychischen Belastungen im Betrieb aufzuspüren und diesen mittels gezielter Maßnahmen entgegenzuwirken.

Besonders mit zunehmendem Alter gewinnt die Fähigkeit mit innerer Stärke auf ständig wachsende Anforderungen zu reagieren an Bedeutung.      Diese Stärke – die sogenannte Resilienz- sichert die Arbeitsfähigkeit.

Kreative Mitarbeitende sind für Betriebe eine maßgebliche Ressource, welche die Innovations­fähigkeit einer Organisation und damit den langfristigen Unternehmenserfolg begünstigen. Kreativität fördert die Gesundheit und Motivation von Mitarbeitenden und unterstützt als Denkprozess Betriebe.

Bild: Getty Images

Im Vordergrund steht die Entwicklung einer gesundheitsförderlichen Pausengestaltung, die einerseits dem Erholungsbedürfnis entspricht, andererseits die weitere Kreativität und das Leistungsvermögen fördert. Dabei werden sowohl individuelle Möglichkeiten zur Verbesserung des Pausenverhaltens als auch organisationale/unternehmerische Möglichkeiten thematisiert.

Bild: Getty Images/Martin Barraud

Es ist eine Herausforderung eine gesunde Balance zwischen beruflichen Anforderungen und privaten Lebenssituationen zu schaffen. Eine bewusste Gestaltung macht es möglich.