Betriebe

Bild: Getty Images/Martin Barraud

Interkulturelles Lernen im Unternehmen fördert das Verständnis zwischen verschiedenen Nationalitäten,  beugt Konflikten vor und sorgt für ein gutes Betriebsklima.

Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung werden Ressourcen und Belastungen der Arbeit erhoben. Im Gesundheitszirkel erarbeiten Mitarbeitende Verbesserungen.

"fit2work" ist ein kostenloses Serviceangebot, das allen Unternehmen offensteht und ihnen unkomplizierten und unbürokratischen Zugang zu Beratung und Unterstützung bietet. ExpertInnen helfen dem Betrieb dabei, die Arbeit so zu gestalten, dass sie von den MitarbeiterInnen währen ihres gesamten Berufslebens ohne krankmachende Faktoren und mit Freude ausgeführt werden kann.