Gesundheitsberatungen im Rahmen des Wohnungslosenprojektes 2017

Auch in diesem Jahr fanden durchgehend Gesundheitsberatungen im "Saftladen/NEUSTART", "Vinzenzstube" und von November bis März in der "NOST"/Linzergasse statt. Recht herzlich bedanken wir uns bei Dr. Rudi John und Dr. Erich Auer, die beide mit ihrem Engagement, ihrer Begeisterung und ihrer Liebe zu den Menschen für viele gute Momente sorgten. Sie begegnen den KlientInnen auf Augenhöhe und nehmen sich die Zeit die es für ein vertrauensvolles Gespräch braucht. Auch im kommenden Jahr bieten sie einmal pro Monat Beratungen an. Es besteht für die KlientInnen die Möglichkeit, auch ohne E-Card, den Blutdruck messen zu lassen bzw. in jedem Fall ein Gespräch mit dem Arzt zu führen. Bei Bedarf werden die PatientInnen zu jeweiligen Fachärzten weiter verwiesen. In Zusammenarbeit mit "Housing First" wurden auch Hausbesuche durchgeführt. Im Rahmen des Projektes konnten ca. 130 Personen erreicht werden. Vielen Dank an die Salzburg Ärztekammer für die Finanzierung des Projektes und an unsere beiden ehrenamtlich tätigen Ärzte. Die jeweiligen Termine werden monatlich ausgeschickt, bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Projektbegleitung Simone Meidl, BA, MA, meidl@avos.at, 0662/887588-45.