Arbeiterkammer Salzburg

„Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht allein das Fehlen von Krankheit und Gebrechen“ – diese Definition der Weltgesundheitsorganisation ist auch Leitlinie für die Arbeiterkammer Salzburg. Wir gehen davon aus, dass die Gesundheit der Menschen von allen Lebensbereichen beeinflusst wird und dass die individuelle Gesundheit sehr davon abhängt, wie und wo wir arbeiten, was wir verdienen, wie wir wohnen, ob wir uns sicher fühlen und ob wir möglichst viele Bereiche unseres Lebens selbstbestimmt gestalten können. In diesem Sinn sollen unsere Beratungsangebote (z.B. im Arbeitsrecht, zum Pensionsrecht, zu Mobbing, zum ArbeitnehmerInnenschutz, usw.) auch die Gesundheit der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer stärken.

Neben den individuellen Beratungen haben wir es uns auch zur Aufgabe gemacht, mit Kursen, Schulungen und Tagungen gesundheitsrelevante Themen zu beleuchten: Wir schulen Sicherheitsvertrauenspersonen und BetriebsrätInnen, bilden Interessierte zu sogenannten „Gesundheitsvertrauenspersonen“ aus, vermitteln über die Kampagne „I schau auf mi UND di“ Wissen zur psychischen Gesundheit… Unsere Studien, Publikationen und Folder informieren z.B. über Selbstbehalte im Gesundheitswesen oder über alternsgerechtes Arbeiten.

Besuchen Sie uns: im Internet unter www.ak-salzburg.at und in der Arbeiterkammer!

Beratungsangebote:

  • Arbeitsrechtsberatung
  • Sozialversicherungsberatung
  • Jugend
  • Konsumentenschutzberatung
  • ArbeitnehmerInnenschutzberatung