Golling

Bereits ab dem beginnenden 20. Jahrhundert wurde Golling als Luftkurort beworben und hat damit Tourismusgeschichte geschrieben. Im Jahr 2009 beschloss die Gemeinde, sich aktiv am Programm von AVOS Prävention & Gesundheitsförderung zu beteiligen und damit das Gesundheitsbewusstsein bei der Bevölkerung zu erhöhen.

Die Bedeutung der Initiative wurde mit einer Start-up-Veranstaltung am 20. März  2009 in der Volksschule Golling  unterstrichen. Seither bietet ein engagiertes Team während des ganzen Jahres einen Mix aus bewährten und neuen Veranstaltungen zur ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge.  Neben informativen Vorträgen aus dem medizinischen Bereich und aktiver Unterstützung von pflegenden Angehörigen wird auch ein breites Programm für mehr Lebensfreude durch Bewegung und Kreativität angeboten, beispielsweise Yoga, Tanzen, Singen oder auch Stricken. Zu einem beliebten jährlichen Fixpunkt hat sich das biologische und faire Frühstücken auf dem Gemeindevorplatz entwickelt.

Das jeweils aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der Homepage der Gemeinde www.golling.salzburg.at